Kinesio -Taping Therapie®

Wirkungsweise :

 

Durch die Stimulation der Hautrezeptoren mit Hilfe verschiedener Klebetechniken (Muskeltechnik, Ligamenttechnik, Lymphtechnik, funktioneller Korrektur und Faszientechnik) wird eine Schmerzdämpfung und Tiefensensibiliät provoziert. Das Tape hebt die oberste Hautschicht an, es kommt zur Raumvergrößerung.

Dadurch wird der Druck im Gewebe reduziert, der Lymphabfluss und die Durchblutung werden verbessert und die Schmerzrezeptoren entlastet.

Folge: die Schmerzen werden reduziert, ganz ohne Medikamente!

Das K-Taping dient rein zur unterstützenden Therapie und führt zu keiner ursächlichen Heilung.

 

 

Vorteile

  • volle Beweglichkeit,
  • langeTragedauer
  • Therapeutischer Reiz 24/h pro Tag
  • Unterstützung der Muskel- und Bandstrukturen
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • positive Beeinflussung des Heilungsprozesses

 

Schwangerschaft

  • Rückenschmerzen
  • LWS/ ISG-Syndrom
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Verspannung der Nackenmuskulatur
  • Unterstützung des Bauches
  • Haltungskorrektur
  • Schwellung der Beine
  • Wassereinlagerungen
  • Symphysenlockerung

Nach der Geburt

  • Rückbildung der Bauchmuskulatur / Rektusdiastase
  • Milchstau
  • Mastitis
  • Narbentape bei Kaiserschnitt
  • Verspannungen der Nackenmuskulatur nach der Entbindung
  • Haltungskorrektur
  • Anregung Darmtätigkeit

Gynäkologische Erkrankungen

  • Menstruationsprobleme

  • Miktionsprobleme

  • Gebärmuttersenkung

Kosten

 

 

Je nach zu therapierender Körperstelle, benötige ich verschiedene Mengen Material und Zeit, sodass ich je nach Anlage zwischen 8-20€ pro Tape-Anlage abrechne.